Download Das Heartbeat-Modell: Der Brückenschlag zwischen by Patrick Halek, Alexander Nyiri PDF

By Patrick Halek, Alexander Nyiri

Wie gelingt es Unternehmen, nachhaltig Wettbewerbsvorteile zu
schaffen? Die Dynamik der Informationsgesellschaft fordert heute
von den Unternehmen nicht allein, schneller als der Mitbewerber
zu sein - es ist die Einzigartigkeit, die zählt. Das strategische
advertising hat daher die Aufgabe, die Potenziale im wertvollen
Rohstoff "Information" zu erkennen, um daraus einzigartiges Wissen
generieren zu können.

Im Wettlauf um Potenziale schlägt das Heartbeat-Modell die
entscheidende Brücke zwischen strategischem advertising und
Wissensmanagement. Wie der Herzschlag in einem lebenden Organismus,
der je nach äußeren Reizen und innerem Antrieb eine angemessene Geschwindigkeit wählt, integriert und managt dieser Ansatz alle relevanten
Faktoren im Beziehungsnetzwerk des Unternehmens.

Die Autoren stellen ein Portfolio an fundierten Instrumenten vor,
die sie zum Heartbeat-Modell zusammenführen. Zahlreiche
Beispiele und Abbildungen veranschaulichen das Vorgehen.
Ein fundiertes und intestine strukturiertes Buch mit vielen konkreten
Anregungen für die Praxis.

Patrick Halek arbeitet im strategischen advertising. Seine Schwerpunkte
sind strategische Positionierung und Entwicklung von Kernkompetenzen. Alexander Nyiri ist in der Organisationsentwicklung mit Konzentration auf das Prozess- und Projektmanagement tätig.

Show description

Read or Download Das Heartbeat-Modell: Der Brückenschlag zwischen strategischem Marketing und Wissensmanagement PDF

Similar marketing books

Staying Competitive in the Global Economy: Moving Up the Value Chain

Worldwide worth chains are substantially changing how items and providers are produced--parts made in a single kingdom, for example, are more and more assembled in one other and bought in a 3rd. This document brings jointly OECD information at the globalisation of price chains, together with the increase of outsourcing/offshoring.

Title Market Response Models: Econometric and Time Series Analysis (International Series in Quantitative Marketing, Volume 12 ; 2nd Edition) (International Series in Quantitative Marketing)

This moment version of marketplace reaction versions: -places even more emphasis at the easy development blocks of industry reaction modeling: markets, info, and revenues drivers, via a separate bankruptcy. -splits the layout of reaction types into separate chapters on static and dynamic versions. -discusses options and findings spawned by way of the selling info revolution, e.

The Long Tail of Tourism

Over the past many years, mass-tourism and the emergence of the vacation package deal have reworked leisure go back and forth from a "luxury for the few" to a 'commodity for the many'. The ever-increasing call for for individuality, enabled by means of info applied sciences and the net, has given upward thrust to various, rapidly-expanding vacation niches and a corresponding explosion of experts.

Marketing estratégico

New product. by no means used!

Additional resources for Das Heartbeat-Modell: Der Brückenschlag zwischen strategischem Marketing und Wissensmanagement

Sample text

Und das Ergebnis dieser Gestaltung ist schlussendlich die Genenerung von Wissen. Wissen, das Emzigartigkeit erzeugt und auf dessen Grundlage WeUbewerbsvorteile geschaffen werden kbnnen. Wissen, das deshalb gemanagt werden muss. In den letzen Jahren sind die Begriffe Wissensmanagement oder Know/edge Management weitverbreitete Schlag- und Modewbrter geworden. Es gibt unzahlige Definitionen, die beschreiben, was diese Begriffe nun wirklich bedeuten. In der Regel geht es darum, darzustellen, wie Wissen am effektlvsten verteilt und gespeichert werden kann, und vor allem wer auf welche Art lugang zu diesem Wissen haben soli.

Diese gerade besehriebenen SehriUe der WertsehOpfung mOssen also Immer wieder, und zwar kontinuierlieh, durehlaufen werden. Der Prozess beginnt daher immer wieder von neuem und beinhaltet damit den Aspekt der Dynamik und der kontinUierliehen Weiterentwieklung. Wir bezeiehnen den Prozess der Wertsehbpfung daher aueh nieht als WertschOpfungskette, sondern als WertschOpfungskreis/auf. Wlr spreehen hier aueh vom bereits besehriebenen kontinuierliehen Lemen entiang der WertschOpfung. Und dieser Wertsehbpfungskreislauf ist es schlie~lieh aueh, der den Prozess der strategisehen Positlonierung konkretisiert und operationalisiert.

Icksichtlgt lassen Der Impactradius Der Impact elnes Unternehmens lasst slch durch dessen Impactradius darstellen . Dleser bestimmt, welche Stakeholder sozusagen Innerhalb der "Impactsphare" emes Unternehmens lIegen und welche Interaktlonsmuster damlt verbunden sind . ,lIche Konzentratlon auf Kapital und Kapitalgeber engt den Impactradlus entscheldend em. 15 Die Frage nach - fur den Prozess der strateglschen Posltlonierung - wlchtlgen Erwartungen , Interessen und Anspruchen an eln Unternehmen und dessen Produkten Innerhalb Bruckenschlag 45 aller wichtigen Bezlehungsnetzwerke wird dadurch nicht beantwortet.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 8 votes