Download Computer Related Occupational Deviance. Ein by David Godschalk PDF

By David Godschalk

David Godschalk untersucht Ursachen und Entstehungsbedingungen von Rechtsverstößen wie Computersabotage, Betrug und Geheimnisverrat in Firmen und von anderen, nicht kriminalisierten, unternehmensschädigenden Verhaltensweisen. Er zeigt, dass steigende Komplexität und Spezifität organisationsinterner Strukturen und Prozesse infolge von Individualisierung, Rationalisierung und Technologisierung der Unternehmensumwelt in Verbindung mit rational und opportunistisch agierenden Akteuren die Gefahr der Entstehung von Systemschwachstellen und das Viktimisierungsrisiko eines Unternehmens erhöhen.

Show description

Read Online or Download Computer Related Occupational Deviance. Ein Mehr-Ebenen-Modell zur Erklärung und Prävention PDF

Similar computers books

Adobe Creative Suite 5 Design Premium All-in-One For Dummies

The perennial Adobe inventive Suite bestseller—fully up to date for the most recent model
that includes 8 books in a single, this All-in-One For Dummies consultant covers the most important gains and instruments you want to comprehend so as to know how to exploit each one person application in the Adobe artistic Suite—InDesign, Illustrator, Photoshop, Acrobat, Dreamweaver, Fireworks, and Flash—to its fullest strength. in the approximately 1,000 pages, you’ll locate inventive proposal in addition to suggestions and strategies to sharpen you productiveness. * Dedicates a minibook to every of the courses in the most recent model of Adobe artistic Suite 5—InDesign, Illustrator, Photoshop, Acrobat, Dreamweaver, Fireworks, Flash—as good as a minibook dedicated to inventive Suite fundamentals * Serves as a one-stop studying chance for every product contained in the layout top class Suite * Walks you thru growing print and Web-based advertising and marketing or ads fabrics or different guides
Adobe inventive Suite five layout top rate All-in-One For Dummies is a top class source at the newest model of the Adobe artistic Suite.

Trends in Enterprise Application Architecture: 2nd International Conference, TEAA 2006, Berlin, Germany, November 29 - December 1, 2006, Revised Selected Papers

This booklet constitutes the completely refereed postproceedings of the second overseas convention on developments in company program structure, TEAA 2006, held in Berlin, Germany, November 29 - December 1, 2006. The 24 revised complete papers awarded including 1 invited speak have been rigorously reviewed and chosen from a number of submissions for inclusion within the booklet.

Computer Systems,

Computers, moment variation offers scholars with a vast figuring out of all degrees of desktops. It emphasizes laptop technological know-how themes which are with regards to, yet no longer frequently integrated in, the remedy of and its linked software program. the themes are awarded via a unified suggestion of desktops.

Additional info for Computer Related Occupational Deviance. Ein Mehr-Ebenen-Modell zur Erklärung und Prävention

Example text

Festinger 1957. Merkmale 33_ Beweise dafiir, dass Wirtschaftsdelinquenten sich nicht als Kriminelle sehen, sondem meinen, dass ihr Verhalten grundsatzlicher Kriminalitat entbehrt, was die Wirksamkeit der nachfolgend erlauterten Neutralisierungstechniken besonders plausibel macht:' (1) Leugnung der Verantwortung (denial of responsibility): Die Rechtfertigung einer Handlung kann darin bestehen, dass die Verantwortung dafur zuriickgewiesen wird. ^ Was in einer bestimmten Abteilung zu einem gegebenen Zeitpunkt als Diebstahl gilt, kann aufgrund einer im Zeitablauf einsetzenden betrieblichen Ubung oder aufgrund abweichender Regelungen in anderen Untemehmensbereichen als legitime Vergtinstigung angesehen werden.

Altheide et al. 1978, S. 102-108. ^ Vgl. Smigel/Ross 1970, S. 1-14. ^ Vgl. Cressey 1953, S. 102, Benson 1985, S. 594 und Coleman 1994, S. 368. ^ Vgl. Johnson/Douglas 1978, S. 351. Definitorische Eingrenzung und Entstehimg 35 achtet als die Loyalitat zum Arbeitgeber. ' Die Rechtfertigung des eigenen Verhaltens und die Neutralisierung moglicher Schuldgefuhle konnen dann im Verweis auf die im Vergleich zum direkten Vorgesetzten hohere Wertigkeit eines intakten Verhaltnisses zur Peergroup bestehen.

Die Strafgesetzgebung wird allein deswegen niemals die ganze Bandbreite sozialschadlicher Verhaltensweisen im Wirtschaftsleben erfassen, weil der Gesetzgeber immer eine Abwagung daruber zu treffen hat, ob ein bestimmtes Verhalten aus gesamtgesellschaftlicher Sicht als so gravierend einzustufen ist, dass es, sozusagen als ultima ratio, der KontroUe durch den Staat bedarf. 3 Occupational Crime als Makrophanomen Wie im vorstehenden Kapitel ausgefuhrt, wtirde eine ausschlieBlich am Gesetz ausgerichtete Definition von Wirtschaftskriminalitat ein zu enges Korsett fiir diese Arbeit bedeuten.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 22 votes